2 neue Atemschutzträger für die Stadtfeuerwehr

Datum: 01.02.2018 08:31:00

Die letzten beiden Samstage nutzten zwei Kameraden der Stadtfeuerwehr, um ihr Wissen zu erweitern und absolvierten den Atemschutzlehrgang!


Der Atemschutzträger spielt beim Brandeinsatz eine wichtige Rolle und bekämpft das Feuer direkt an der Front. So ist eine fundierte Ausbildung und Einhaltung der vorgegebenen Punkte für die Einsatzkräfte überlebenswichtig.


Neben den theoretischen Grundlagen beinhaltete der Lehrgang auch die praktische Ausbildung, wo Teamgeist und die sportlichen Leistungen getestet wurden. Die beiden Feuerwehrmänner mussten einen Parkour unter schwerem Atemschutz meistern und die gestellten Aufgaben/Szenarien lösen.


Ein Ausscheiden gab es für die beiden nicht! Beide Atemschutz-Neulinge absolvierten alle Prüfungen mit Bravour.


Wir gratulieren Florian Westmüller und Florian Ehrenmüller zu dieser Leistung!


Fotos: BFK UU