Frontal-Crash im Gusental

Datum: 21.06.2017 21:39:00

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden heute die Feuerwehren Gallneukirchen, Veitsdorf und Alberndorf gerufen!


Kurz nach Riedegg kam ein Lenker aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW. Beide Fahrzeuge wurden dabei schwer beschädigt.


Die Einsatzkräfte konnten den eingeklemmten Fahrer aus dem Wrack befreien und der Rettung übergeben. Parallel dazu wurden die Sicherungsarbeiten an dem abrutschenden Fahrzeug durchgeführt.


Die verletzte Person wurde mit dem Hubschrauber nach Linz ins Krankenhaus gebracht.