Sturm "Herwart" deckt Dach ab

Datum: 30.10.2017 19:39:00

Der heftige Sturm am Sonntag traf auch die Stadt Gallneukirchen. So rückten unsere Kameraden am Nachmittag zum Diakoniewerk in die Reichenauer Straße aus!


Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte sich der Einsatzleiter über die Drehleiter bereits ein erstes Schadensbild vom abgedeckten Dach machen. Der Wind riss die nur bedingt befestigte Plane von den Holzbalken und drohte nach unten zu stürzen.


Die Sicherung der Abdeckung durch die Feuerwehrmänner konnte nur langsam getätigt werden, da während den Befestigungsarbeiten noch starke Windböen herrschten.

Zurück