Brand bei der Tennishalle Gallneukirchen

Datum: 27.07.2018 23:02:00 • Kategorie: Einsatzbericht

Am Freitagabend um 23:02 Uhr wurde die FF Gallneukirchen mittels Sirene und Pager zu einem Brand Gewerbe, Industrie bei der Sportanlage alarmiert.

Bei der Anfahrt zum Einsatzort wurde dem Einsatzleiter von der Einsatzleitzentrale mitgeteilt, dass mehrere Anrufer den Vollbrand der Anlage meldeten.

Daher wurde die Alarmstufe 2 ausgelöst und zur Unterstützung wurden die Feuerwehren Alberndorf, Altenberg, Schmiedgassen, Schweinbach und Veitsdorf angefordert.

Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die Überdachung der Terrasse bei dem ehemaligen Restaurant "Sporttreff Gallneukirchen" in Brand stand.

Der eingesetzte Atemschutztrupp konnte das Feuer mittels Hochdruck-Strahlrohr rasch unter Kontrolle bringen und nach einer ausgiebigen Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte um 0:14 Uhr "Brand aus" gegeben werden.

Zurück