Wasserschaden aufgrund defekter Leitung

Datum: 26.08.2018 07:42:00 • Kategorie: Einsatzbericht

Um 07:42 Uhr wurden die Kameraden zu einem Wasserschaden alarmiert. In einer Wohnung tropfte Wasser von der Decke.

Die Wohnung darüber steht zur Vermietung, daher war niemand anwesend.

Die eingesetzten Kräfte konnten den Chef der Immobilien Firma verständigen, welcher mit einem Wohnungsschlüssel zum Einsatzort kam.

Der Einsatzleiter stellte fest, dass in der Küche bei einem Elektrowarmwasserboiler der Schlauch defekt ist und konnte die Wasserzufuhr stoppen.

Zurück