Schwerer Verkehrsunfall in Alberndorf

Datum: 23.09.2020 16:54:00 • Kategorie: Einsatzbericht

Heute Nachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße von Gallneukirchen nach Reichenau ein schwerer Verkehrsunfall.

Zwei PKW waren in einer Kurve frontal aneinandergeraten, wobei beide Lenker verletzt wurden.

Eine Lenkerin wurde schwer verletzt und musste aus dem Fahrzeug unter Einsatz des Spineboards aus dem Wrack gerettet werden.

Zusammen mit den Feuerwehren Kottingersdorf und Veitsdorf und dem Roten Kreuz konnten die beiden Personen erstversorgt werden.

Das Rote Kreuz transportierte die Unfallbeteiligten in zwei Linzer Krankenhäuser auf die Unfallstationen.

Zurück