Zwei Einsätze im Gallneukirchner Stadtgebiet

Datum: 20.06.2017 21:56:00

Gleich zwei Einsätze forderten heute unsere Feuerwehrmänner und -frauen.


Nach einer Ölspur am frühen Nachmittag wurde die FF Gallneukirchen kurz vor 18:00 Uhr zu einem brisanten Einsatz gerufen.


Vergiftungsalarm in einer Tiefgarage lautete das Einsatzstichwort! Unter schwerem Atemschutz wurde mit den speziellen Messgeräten der unterirdische Parkplatz abgesucht. Der Trupp konnte jedoch keinen Austritt von gefährlichen Stoffen feststellen.


Nach der Belüftung der Garage konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Zurück