Brand im Gallinger Stadl löste Großeinsatz aus

Datum: 07.05.2017 18:44:00

Sechs Feuerwehren wurden heute in den frühen Morgenstunden zu einem Brand im Zentrum von Gallneukirchen gerufen.


Aus ungeklärter Ursache brach ein Feuer in der Toilette vom ehemaligen Gallinger Stadl mit starker Rauchentwicklung aus!


Beim Eintreffen der Gallneukirchner Feuerwehrmänner und -frauen starteten die Atemschutzträger direkt mit dem Innenangriff. Dadurch konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Zurück