Küchen-Brand in der Dr.-Renner-Straße

Datum: 21.12.2017 17:06:00

Kurz vor 15:00 Uhr heulte die Sirene vom neuen Feuerwehrhaus auf und schickte die Einsatzkräfte in die Dr.-Renner-Straße.


Ein Fettbrand griff auf die Einrichtung der Küche über und beschädigte diese stark. Durch die rasche Alarmierung der Feuerwehr über den Notruf konnte ein Übergreifen der Flammen auf den direkt angrenzenden Wohnbereich verhindert werden.


Durch den Einsatz des Hochleistungslüfters konnte die Wohnung vom Rauch befreit werden, um einen sicheren Zutritt für die Bewohner zu schaffen.